Mitleben im Kloster für Frauen zw. 18 und 40 Jahre

Kloster auf Zeit

Im Ordenshaus ist es fast das ganze Jahr über möglich, mit uns zu leben und zu arbeiten. Ausgenommen sind die Monate Dezember und Januar sowie die Zeit, in der Exerzitien im Ordenshaus stattfinden (meist 2. Augusthälfte, bitte bei Anmeldung nachfragen).

Was erwartet Sie?

  • Kennenlernen der Gemeinschaft und ihrer Spiritualität
  • 3x am Tag liturgische Gebetszeiten mit uns Schwestern
  • ca. fünf Stunden Mitarbeit im hauswirtschaftlichen Bereich oder im Garten
  • Ein freier Tag pro Woche
  • Zeiten der Stille
  • Zeiten der Gemeinschaft (z. B. wöchentlicher Bibelaustausch mit anderen "Kloster auf Zeit"-Frauen)
  • Unterkunft und Verpflegung sind kostenlos

Dauer der Aufenthalte:
Maximal drei Wochen.
Ein Aufenthalt von sieben Tagen empfiehlt sich für alle, die unsere Gemeinschaft noch nicht kennen. Aufenthalte über sieben Tage hinaus sind dann für diejenigen möglich, die bereits schon einmal "Kloster auf Zeit" gemacht haben

Termine

Kloster auf Zeit für Frauen ab 40 Jahren ist im eingeschränkten Maße möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, so dass gegebenenfalls eine entsprechende Gruppe zusammengestellt werden kann.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

klosteraufzeit@christusbruderschaft.de

E-Mail schreiben

Sr. Heike Metzger, Sr. Nicole Grochowina und Sr. Martha Fischer

Wie sieht für Sie ein Tag im Ordenshaus aus?

6.15 Uhr Morgengebet
ab 6.45 Uhr Frühstückszeit, Zeit zur persönlichen Stille und Meditation
8.10 Uhr Arbeitsbeginn
11 Uhr Kreuzgebet
11.10 Uhr Fortsetzung der Arbeit
12 Uhr gemeinsames Mittagessen und Mithilfe
ab 14.30 Uhr Kaffee-Zeit
persönliche Zeit (1x wöchentlich Bibelaustausch)
17 Uhr Stilles Gebet
17.20 Uhr Abendgebet (außer Dienstag)
18 Uhr gemeinsames Abendessen und Mithilfe
19.45 Uhr 1x wöchentlich Komplet (montags)

sonntags 9.30 Uhr Gottesdienst

Hinweis

Auch wenn der klösterliche Rhythmus heilend wirken kann, ist diese Zeit des Mitlebens kein therapeutisches Angebot. Suchen Sie ein solches Angebot, bitten wir Sie, nach anderen Möglichkeiten (therapeutische Hilfe, geistliche Begleitung etc.) Ausschau zu halten. "Kloster auf Zeit" dient vielmehr dem Kennenlernen der Communität, dem Mitleben mit den Schwestern im Rhythmus von Arbeit und Gebet, der Stärkung der eigenen Gottesbeziehung sowie dem Erleben der Gemeinschaft zwischen allen, die "Kloster auf Zeit" machen.

Online-Anfrage

Online Anfrage für Kloster auf Zeit

Zum Formular

Kontakt

Communität Christusbruderschaft Selbitz

Ordenshaus

Sr. Nicole Grochowina

Wildenberg 23, 95152 Selbitz

Kontakt aufnehmen

klosteraufzeit@christusbruderschaft.de

E-Mail schreiben